FEZ-Berlin
spaceclub_berlin
spaceclub_berlin

Aktuelles vom spaceclub_berlin

Wilfried Tost (DLR, Institut für Planetenforschung)

Das Jahr 2014 hat begonnen.
Ein lieber Mensch hat den Kampf gegen seine Krankheit verloren. Wilfried Tost ist am 12.1. gestorben. Wir sind sehr betroffen und trauern um ihn.  




















Wir treffen uns wieder am 10.4.2014  16-18Uhr zu

Yuri's Night 2014
Am 12.April 1961 startete Gagarin mit seinem Raumschiff Wostock 1 seinen spektakulären Raumflug. In 108 Minuten umrundete er einmal die Erde und landete im Wolga-Gebiet. Am Landeplatz steht heute ein Denkmal. Der Jahrestag seines Raumfluges wird heute noch jährlich am 12.April gefeiert. Dieses Jahr jährt sich dieses bedeutende Ereignis zum 53. Mal.

Feiert mit uns!

Wir basteln mit euch Raketen und Sternenkarten, fliegen mit dem "Sojus"-Simulator, trainieren wie echte Astronauten und hören einen Vortrag von Werner Bachmann: "Yuri Gagarin - Aufbruch der Menschheit ins Weltall"...

Näheres erfahrt ihr unter Termine.

Jugend forscht im spaceclub_berlin!!!
Drei Teams des spaceclub_berlin stellten ihre Forschungsprojekte beim Regionalwettbewerb Berlin Süd von Jugend forscht 2014 vor. Die Teams erlangten zwei erste und einen zweiten Platz. Beide Siegerteams nahmen am Landeswettbewerb Berlin in der Siemens AG teil und erreichten einen dritten Platz sowie einen Sonderpreis. Herzlichen Glückwunsch!!!

Der spaceclub_berlin nimmt am CanSat-Wettbewerb teil!!!!
Für die Teilnahme am Wettbewerb haben sich bundesweit insgesamt 38 Teams beworben. Eine Jury wählte aus den Anmeldungen 10 Teams aus, die für den Wettbewerb zugelassen werden. Unser Team "spaceclub_berlin" ist dabei. Christina, Henriette, Nana, Yuna, Adrian, Christian und Gregor werden einen Minisatelliten entwickeln, bauen, programmieren und starten lassen. Im Oktober wird das Team für eine Woche nach Bremen fahren und den Satelliten mit einer Rakete auf eine Höhe von mehreren hundert Metern bringen. Dann wird er ausgeworfen und mit einem Fallschirm zu Boden sinken. Während der Flugphase wird der Satellit Messungen durchführen und andere Aufgaben ausführen, für die er konstruiert worden ist. Alles wird wie in einer echten Weltraummission ablaufen. Das wird ein spannendes Abenteuer!

"Aktion 42" Team vom spaceclub_berlin unter den Besten
Am 28.5.2014 wird ein Team des spaceclub_berlin zusammen mit den Gewinnern und drei weiteren Teams zu einer Startveranstaltung eingeladen, um live dabei zu sein, wenn Alexander Gerst an diesem Tag zur ISS fliegt.
Eine wunderbare Gelegenheit, um Raumfahrt live zu erleben.

Wenn ihr wissen wollt, was wir bisher Spannendes erlebt haben, dann schaut unter "Projekte" oder auch "Bilder" nach. Alles über unsere aktuellen Termine könnt ihr unter "Termine" erfahren.

Jede zweite Woche, jeweils donnerstags von 16 - 18 Uhr könnt Ihr im Rahmen der Clubtreffen an einer Reihe spannender Veranstaltungen, Ausflüge und Aktionen teilnehmen.


Anmeldung spaceclub_berlin

Hier kannst Du Dich direkt mit Namen und E-mailadresse im spaceclub_berlin anmelden und erhältst eine automatische Anmeldebestätigung.